Kategorie

Betriebssysteme

Vereinbarung über Open Source zwischen IBM und CA

IBM und Computer Associates fördern die langfristige Lizenzierung und Patentliberalisierung und fördern die Community für freie Software.

Abschied von Eazel

Eazel arbeitet an einer weiterentwickelten Benutzeroberfläche für Linux und schließt seine Türen. Niemand glaubte an das Projekt, das von einigen der Protagonisten geleitet wurde, die die MacOs kreierten

Abschied von Corels Linux

Der Moment scheint gekommen zu sein: Corels Linux steht kurz vor dem Verkauf. Zu Restpreisen.

Auf Wiedersehen, macOS Server, besser nur "Profilmanager"

Ist es immer noch sinnvoll, macOS Server so aufzurufen? Vielleicht ist es sinnvoller, "Profile Manager" zu verwenden, den Namen der wichtigsten Funktionen, die jetzt mit diesem Tool verfügbar sind.

Mit dem neuesten Windows 10-Update verabschiedet sich Microsoft von Passwörtern

Ab dem Windows-Update vom 10. Mai 2019 (Version 1903) können Benutzer mit FIDO2-kompatiblen Geräten nicht nur auf das Betriebssystem zugreifen, sondern sich auch auf Websites von Drittanbietern authentifizieren.

Einige Dinge, die Sie vor der Installation von Windows 10 auf einem Mac wissen sollten

Das neue Windows 10 kann auf einem Mac in einer dedizierten Partition oder als virtuelle Maschine installiert werden, um mit einer der verschiedenen Virtualisierungssoftware ausgenutzt zu werden. Hier sind einige Dinge zu wissen.

Entdecken Sie die in Snow Leopard integrierte Exchange-Unterstützung

Die native Unterstützung für Microsoft Exchange 2007 wurde in das neue Mac OS X 10.6 integriert. Snow Leopard ist das einzige Betriebssystem, das diese Funktion nativ integriert. Mal sehen, wofür es verwendet wird und welches Potenzial es für Unternehmensanwender hat.

Amazon wechselt zu Linux und senkt die Kosten.

Über proprietäre Betriebssysteme und unter Linux. So sparte Amazon 17 Millionen US-Dollar im Budget. Microsoft: "Sie werden später mehr ausgeben."

AOL bestreitet Interesse an Red Hat

Wer kann sagen, ob die Washington Post einen Tipp mit der Stiftung hatte oder sich auf eine einfallsreiche Übertreibung eingelassen hat? In der Zwischenzeit bestreitet AOL, RedHat kaufen zu wollen.

Kauft AOL RedHat?

America Online bereitet sich auf die Übernahme von RedHat vor, einem der wichtigsten Linux-Distributoren. Ist ein neuer leistungsstarker Windows-Anwärter geboren?

Goldener Tipp «Wechseln Sie nicht zu schnell zum neuen Apple APFS-Dateisystem»

Wenn High Sierra ankommt, beeilen Sie sich nicht, auf das neue Apple File System APFS umzusteigen. Aus diesem Grund ruft der Entwickler von Carbon Copy Cloner Mac-Benutzer zur Vorsicht auf

Apple: Neues Sicherheitsupdate für Mac OS X

In der Nacht veröffentlichte Apple ein neues Sicherheitsupdate. Die Installation wird allen Benutzern von Mac OS X Version 10.4.11 und höher empfohlen.

Apple erwidert den Gefallen: Safari verbessert Konqueror

Open Source ist wie ein Spiel, bei dem jeder gewinnt: Der Code ist nicht proprietär und die Innovationen werden von allen geteilt. Auf diese Weise hat Apple eine seiner besten Karten in der Welt der Browser gespielt, da jeder dazu beitragen kann, eine Funktion zu verbessern, anstatt sie neu erfinden zu müssen (mit der Verpflichtung, die Verbesserungen zu teilen)

Apple veröffentlicht ein neues Sicherheitsupdate

Es funktioniert unter Mac OS X 10.4.2 und Mac OS X 10.3.9 und verbessert die Sicherheit von Mail, QuickTime, Safari und anderen Teilen des Betriebssystems.

Apple, offizieller Support für Windows 7 in Bootcamp später in diesem Jahr

Apple richtet die Antennen auf den Start von Windows 7 aus und kündigt an, dass Bootcamp so aktualisiert wird, dass es mit dem neuen Redmond-Betriebssystem kompatibel ist. Unterstützung für Home Premium-, Professional- und Business-Versionen mit aktualisierten und spezifischen Treibern für das neue Microsoft-Betriebssystem. Aber nicht für alle Maschinen.

Apple veröffentlicht ein Sicherheitsupdate für Leopard

Apple hat ein Update veröffentlicht, um die Sicherheit von Mac Os X Leopard zu verbessern. Verfügbar in Client- und Server-Version

Apple wird in Europa immer beliebter

Eine Studie zeigt, wie die Verbreitung von Computern mit Apple-Betriebssystemen zunimmt. In der Schweiz wird beispielsweise jede fünfte Verbindung von einem Apple-Gerät aus hergestellt. In Luxemburg wird der Mac in 16,8% der Verbindungen verwendet und übertrifft sogar die Verbindungen von Benutzern mit Windows 7 (12,9%). Großbritannien und Schweden sind zwei weitere Länder, in denen der Mac sehr beliebt ist und der Anteil der Mac-Benutzer 10% übersteigt.

Apple hat erneut einen Verweis auf "MacOS" auf seiner Website

In einem Abschnitt der Entwickler-Website erschien kurz ein Verweis auf "macOS", ein neues Zeichen, das eine bevorstehende Änderung des Namens von Apples zukünftigem Betriebssystem bedeuten könnte.

Sind Universal Binary unter Linux?

Eine der interessantesten Funktionen der neuesten Versionen von Mac OS X ist die Verfügbarkeit von "Universal Binary" -Anwendungen, dh Programmen, die sowohl auf Macs mit Intel-CPUs als auch auf älteren mit PowerPC-CPUs von Haus aus funktionieren können. Jetzt schlägt jemand die Schaffung eines ähnlichen Systems vor, um plattformübergreifende Binäranwendungen auch unter Linux zu erstellen.

Wird Google Chrome OS nächste Woche eintreffen?

Chrome OS, das erwartete Goole-Betriebssystem, könnte bereits nächste Woche erscheinen. Dies wird von einigen Quellen als zuverlässig erachtet, wie TechCrunch behauptet. Gerüchten zufolge kann es auf einer begrenzten Anzahl von Systemen installiert werden, hauptsächlich auf Netbooks.

Hot Potato, die "heiße Kartoffel", die Windows gefährdet

Ein Tool namens "Hot Potato", das mit allen neueren Windows-Versionen (einschließlich Windows 10) verwendet werden kann, ermöglicht es einem potenziellen Angreifer, erweiterte Berechtigungen und Anmeldeinformationen für alle administrativen Aktivitäten zu erhalten.

HP und RedHat auf Itanium

HP hat mit dem Verkauf einer neuen Workstation-Serie begonnen, die auf dem Intel Itanium 2-Prozessor basiert und mit einer neuen Version von RedHat Linux namens Advanced Workstation ausgestattet ist.

HP wiederholt PCs mit Windows 7: Benutzer mögen Windows 8 nicht

Viele Benutzer mögen das neue Windows 8 nicht und HP hat sich überlegt, das vorherige Windows 7 auf einigen Computern vorzuschlagen.

Die Zeiten ändern sich ...

Wir haben alle gelernt: Apples Open Source ist zu restriktiv für das Harte und Reine der Bewegung. Es wäre nicht überraschend, einige der skeptischen Äußerungen der Führer über das Cupertino-Modell zu lesen. Abgesehen davon, dass es unter diesen auch heute den gibt, der das Zeugnis par excellence von Apple Open Source war, Eric Raymond.

IBM: Business für alle Linux

IBM investiert eine Million Dollar, um die Verbreitung von Linux in London zu beschleunigen

IBM: Wir werden Office auf Linux bringen

IBM arbeitet daran, Office auf Linux zu bringen. & 039 ;? ŒUnd Microsoft hilft uns ' . Die Nachricht, die sensationell sein würde, wurde von Redmond bestritten. & 039 ;? ŒStellen Sie sich wahrscheinlich einen Emulator ' , sagen wir von Bill Gates 'Firma.

IBM: Frieden, Liebe und Linux.

Illegale Graffiti in San Francisco im Hippie-Stil.

IBM: Frieden, Liebe und Linux (2).

Nach San Francisco auch Chicago. IBM verlängert die "Graffiti" -Kampagne im Hippie-Stil, obwohl versprochen wurde, sie zu beenden. Aber in der Stadt Illinois lautet das Motto Null Toleranz und die Angreifer landen in einem Käfig.

IBM stellt die ersten Linux-Only-Mainframes vor

Wochenende mit wichtigen Ankündigungen für IBM: Ab sofort können Maschinen speziell für die Verwendung mit Linux entwickelt werden. Aber was sind die Gründe für diese Wahl?

Der immer komplexer werdende SCO-Fall

SCO gibt bekannt, dass es sich nach IBM an einen anderen amerikanischen Hardware-Hersteller wendet. Aber bald könnten sogar hochkarätige IT-Player Neuigkeiten vom Unix-Lizenznehmer in einem Erdbeben haben, das Linux-Benutzer betreffen wird.

Die Rückkehr des Amiga! Definitive?

Hier sind wir! Nach Jahren der Ankündigungen und Ablehnungen, der Versprechungen, der Misserfolge und der Käufe, in denen die Benutzergemeinschaft die Legende nur dank ihrer Bemühungen am Leben erhalten hat und Amiga trotz allem auf den Markt zurückkehrt.

Der Senat wechselt zu Linux

Der italienische Senat verabschiedet Open Source. Die Web-, Intranet- und Internet-Server werden auf Linux umgestellt. & 039 ;? ŒFunktionale, nicht ideologische Wahl ' , sagen die technischen Manager der Dienste.

Imation, ein Stick zum Starten von Windows & 039 ;? auf Mac oder PC

Von Imation ein zertifizierter USB-Stick, der eine für Unternehmensumgebungen entwickelte Funktion bietet, mit der Sie einen Arbeitsbereich mit dem Namen "Windows To Go" erstellen können, mit dem Administratoren Benutzer ein Windows 8-Festplattenabbild anpassen und bereitstellen können Mitarbeiter können auf die IT-Infrastruktur des Unternehmens zugreifen, ohne die Sicherheit zu gefährden.

In Snow Leopard Geolocation und Multi-Touch-Geste

Dank des Betriebssystems der neuen Generation können Macs ihre geografische Position bestimmen, und auch Programme von Drittanbietern können die Multitouch-Gesten der neuesten Laptop-Generation voll ausnutzen.

In Venezuela kommt per Dekret Linux an

Das gesamte IT-System der venezolanischen Regierung wird innerhalb von zwei Jahren auf Linux umgestellt. Die Bestimmung kommt durch Dekret von Präsident Chavez.

Finden Sie zwei Fehler, die die gesamte Sicherheit von Mac OS X und Windows 7 überwinden können

Einige Sicherheitsexperten haben neue Fehler in den grundlegenden Elementen von Mac OS X und Windows 7 festgestellt, die den gesamten Schutz der beiden Betriebssysteme überwinden können. Apple und Microsoft wurden gewarnt und es wird davon ausgegangen, dass sie an einer Lösung arbeiten. Die beiden Mängel werden der Öffentlichkeit im Juli bei der Hack in the Box-Konferenz bekannt gegeben.

So installieren Sie iOS 13 auf dem iPhone von Grund auf neu

Anleitung zum Installieren von iOS 13 auf dem iPhone: Eine Neuinstallation von iOS 13 kann zu einer höheren Systemgeschwindigkeit führen.

iPod mit Linux?

Der Erfolg des iPod fordert die wildesten Fantasien. Unter anderem auch von denen, die träumen und versuchen, ein Linux-Betriebssystem auf den MP3-Player zu bringen.

Apple-Betriebssysteme in Europa wachsen

Laut einer französischen Forschungsfirma kommt Apple bei Besuchen von Internetseiten auf fast 9%. Dank des ungestümen Wachstums von iOS, das 2,2% erreicht.

Java 2 ist in der Linux-Welt beliebt.

Sun gab kürzlich zu, dass Mac OS X ' die meisten ' Wichtiger Unterstützer für Java 2, anstehend (verlängert) Sun vertreibt Java 2 an andere Linux-Unternehmen.

KDE unter Mac OS X - Darwin: Erste Installationen ...

KDE, vielleicht der Desktop plus ' beliebt in der Linux-Welt, kommt es dank Fink unter Mac OS X Darwin an. Hier sind die ersten Gebrauchseindrücke und eine Kurzanleitung zur Installation. Wir befinden uns noch in der Anfangsphase der Entwicklung, aber die Voraussetzungen sind gut, um die Palette der Anwendungen und Mac-Benutzer mit Linux-Kenntnissen weiter auszubauen

Windows Vista-Rehabilitation durchläuft "Mojave"

Microsoft startet eine 500-Millionen-Dollar-Werbekampagne zur Erneuerung und Förderung von Windows Vista. Befragten, die Vista trotzdem hassen, wird das neue Mojave-System gezeigt, das Vista selbst ist. Benutzer, die das neueste Fenstersystem verachten, mögen Mojave so sehr, dass sie es sofort kaufen würden.

Die Wiederherstellung des alten Betriebssystems

Von der Rückkehr von BeOS zur Möglichkeit, einen Commodore 64 in einen Webserver zu verwandeln: die Wiederentdeckung alter Betriebssysteme zwischen Nostalgie und Beherrschung der Programmierung.

Starten Sie Ihre Fotokopierer: Die Windows 10-Suche sieht aus wie macOS Spotlight

In Build 17040 von Windows 10 gibt es eine Funktion (derzeit und mit einer Änderung an der Registrierung anwendbar), die ein Suchfenster anzeigt, das macOS Spotlight ähnelt. Das Motto Start Your Photocopiers ist wieder in Mode

Das Pixel-Betriebssystem von Raspberry ist für Mac und PC verfügbar

Das Pixel-Betriebssystem von Raspberry ist für Mac und PC verfügbar. So erstellen Sie eine DVD oder einen Stick mit der für den Computer erstellten Umgebung ab 35 US-Dollar

Das Windows 10-Passwort kann mit Cortana umgangen werden

Zwei unabhängige Cybersicherheitsforscher haben jedoch eine Möglichkeit gefunden, das Kennwort für das lokale Windows 10-Konto zu umgehen. Dieser Mechanismus ermöglicht es einem Angreifer, den Systemschutz zu umgehen und Malware mithilfe von Spracherkennungsbefehlen unter Windows zu installieren Sie können dank des digitalen Assistenten Cortana aussprechen.

Wird die RTM-Version von Windows 9 bereits im Oktober verfügbar sein?

Windows 9, dessen Veröffentlichung für das Frühjahr 2015 erwartet wird, könnte bereits im Oktober dieses Jahres in der RTM-Version erscheinen. Gerüchten zufolge will Microsoft die Zeit für das Ersetzen von Windows 8 verkürzen, was von den Benutzern nicht sehr geschätzt wird

Die Softwarelizenzen von Apple ändern sich

Änderungen an den Open Source-Lizenzvereinbarungen von Apple. Wird die Kritik an Cupertinos Methoden und Vertragsklauseln nachlassen?

Neue Linux-Distributionen unterstützen FireWire

Die neue Version 2.4 des Linux-Kernels (die voraussichtlich im Oktober verfügbar sein wird) bietet integrierte Unterstützung für USB- und FireWire-Geräte.

Leopard, jeder will es

Die Bekanntgabe des Verfügbarkeitsdatums von Leopard löste einen Wettlauf um das Betriebssystem aus: Verstopfte Apple Store-Schalttafeln, Lawinenanrufe bei Apple-Händlern und ein Angriff auf unsere Website. Währenddessen wird im Apple Store in Rom und bei verschiedenen Apple Premium Resellern die Party vom 26. Oktober organisiert.

Die Auswirkungen von OsX auf Linux

Was halten Linux-Benutzer von OS X? Lassen Sie uns zwischen Skepsis und begeisterten Kommentaren sehen, wie Apples neues Betriebssystem von der aktivsten Community im Web aufgenommen wird.

Lindows, 20 Millionen Dollar, um den Namen zu löschen

Microsoft löst den langen Streit mit Lindows. Die Linux-Distribution erhält 20 Millionen US-Dollar, um sich weltweit in Linspire zu verwandeln.

Lindows wird seinen Namen in Europa ändern

Microsoft gewinnt seinen Kampf mit Lindows. Der Linux-Systemhersteller wird seinen Namen in Europa ändern. In den USA geht der Kampf weiter.

Lindows braucht jeden, um zu gewinnen.

Das Unternehmen, das beabsichtigt, eine Win-Emulationssoftware zu entwickeln, die von Microsoft entwickelt wurde, benötigt Hilfe.

Lindows schadet Windows nicht.

Ein Bundesrichter erkannte die These von Lindows 'Anwälten an, die von Microsoft vor Gericht gezogen wurden und Markenrechte an dem Wort Windows und dergleichen beanspruchten.

Nochmals eine Woche lang kostenlos Linspire Linux

Linspire "die einfachste Linux-Distribution der Welt" nutzt den letzten LinuxDay, um allen Interessenten Kopien seines Produkts zu geben. Kostenlose Linux-Distribution und andere hochwertige Dienste.

Linux ist auf neuen PCs vorinstalliert

Vielleicht beginnt sich dank Linux und der laufenden Microsoft-Testversion etwas in der US-amerikanischen Computer-Einzelhandelslandschaft zu ändern. It ' ein neuer trend?

Linux und PPC rücken näher zusammen

IBM und MontaVista arbeiten gemeinsam an einer Linux-Version für integrierte Systeme, die PPC verwenden.

Linux für die Massen: Red Hat versucht es mit einer neuen Distribution

Linux hat seinen Weg in Serverumgebungen und wissenschaftliche Anwendungen gefunden, aber es gibt immer noch diejenigen, die es als eine gültige Alternative für Desktop-Systeme betrachten, um Windows, aber auch Mac OS zu ersetzen. Red Hat bereitet Linux auf die "Massen" vor.

Linux höher und höher

Linux verstärkt seine Marktdurchdringung auf dem amerikanischen Servermarkt. Das letzte Quartal 2002 markiert einen Rekordfortschritt und IBM scheuert sich die Hände.

Linux auf dem Mac: eine Alternative?

Einfachere Installation und Konfiguration, Verwaltung drahtloser Konfigurationen, gerechte Verfügbarkeit von Software. Aber sollten Sie Linux auf einem Mac installieren, jetzt, da wir unter Mac OS X die Vorteile von Unix und einer konsolidierten und effizienten Oberfläche haben? Ivan Guajana berichtet über seine Erfahrungen mit Yellow Dog Linux, Anwendungen und Treibern.

Linux für PPC auf Version 7.1.

Neues Release für PowerPC der deutschen Distribution mit dem begehrten 2.4-Kernel.

Löwe: Ist es das Ende der Maus?

Nach der Präsentation von Steve Jobs macht sich ein Zweifel breit. Vielleicht ist die Maus, die von Millionen von Menschen täglich verwendet und von Apple populär gemacht wird, vom Aussterben bedroht. Ein berechtigter Zweifel. Mal sehen warum.

Lite OS wird die Antwort von Microsoft auf Chrome OS sein

Microsoft untersucht die Reaktion auf Chrome OS. In Vorbereitung ein Betriebssystem, das als "Lite OS" bezeichnet werden soll, wobei der Name "Windows" und ein Teil seiner Funktionalität vollständig aufgegeben werden.

Apples Schatten hinter der Linux-Oberfläche?

Wird die Linux-Benutzeroberfläche Wurzeln in der Benutzeroberfläche des Mac haben? Es würde so scheinen, wenn Eazels Plan durchgehen würde. Zwei seiner Gründer, deren Ziel es ist, eine vollständig grafische Umgebung rund um das Open Source-Betriebssystem zu schaffen, sind CEO Mike Boich und Andy Hertzfeld. Der erste war ein Evangelist der Plattform seit seiner Ankunft bei Apple im Jahr 1982, der zweite, bekannt als "der Software-Assistent", kam 1979 bei der Firma Cupertino an, wo er zur Entwicklung von Peripheriegeräten und des Betriebssystems beitrug.

Longhorn, die Spezifikationen werden in zwei Monaten bekannt sein

Das nächste Microsoft-Betriebssystem, das Windows XP ersetzen muss, ist noch weit von der Veröffentlichung entfernt (die um 2006 stattfinden wird), aber Anfang Mai wird das Seattle-Haus bekannt geben, welche Hardwareanforderungen erforderlich sind, um es verwenden zu können

Open Source betritt die Gemeinde Rom

Nach München, Frankfurt, Paris, Brasilien und Fernost ist es nun die Hauptstadt der Kapitoline, die sich für Linux entscheidet. Mit einem langsamen Übergang wird das aber sicher Krach machen

Mac Os X bestes Betriebssystem des Jahres für Pc World USA

Apple gewinnt zwei Auszeichnungen für die beliebte monatliche Computerausgabe von Idg: Bestes Betriebssystem (Mac Os X) und Beste neue Software (iTunes). Stattdessen steht der iPod nur an zweiter Stelle unter den digitalen Musikplayern

MacBook Pro mit Retina-Display, schwer zu verwendendes Linux von einer dedizierten Partition

Es ist schwierig, Linux-Distributionen zu verwenden, die in einer dedizierten Partition auf dem Flash-Speicher des neuen MacBook Pro mit Retina-Display installiert sind. Es sind keine Treiber für das betreffende Display und andere Hardwarekomponenten optimiert. Die einzige Alternative, während Sie darauf warten, dass unabhängige Entwickler Ad-hoc-Treiber bereitstellen, ist die Virtualisierung mit Anwendungen wie Parallels Desktop oder VMware Fusion: Mit diesen können Sie Ubuntu, Fedora und andere Distributionen auf den neuesten Mac-Modellen perfekt ausführen , einschließlich des MacBook Pro

der tag von macOS 10.15, von marzipan bis zur integration in apple watch: alles was wir wissen

Was werden die Neuigkeiten des zukünftigen MacOS 10.15 sein? Um sicher zu sein, müssen Sie auf die heutige WWDC-Keynote warten, aber Gerüchte gibt es schon seit mehreren Wochen. Wir haben sie alle gesammelt und nacheinander die wahrscheinlichen Neuigkeiten aufgelistet ...

macOS 10.14, das sind alle Neuigkeiten des Mac-Betriebssystems

Am 24. September 2018 wurde die neue Version des Mac-Betriebssystems veröffentlicht: macOS 10.14 Mojave. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihren Computer mit Apple aktualisieren. Ist es drei Monate nach dem Start mit zahlreichen Sicherheitsupdates an der Zeit, sie auf Ihrem kompatiblen Mac zu installieren?

macOS Catalina, wie das Synchronisieren von iPad und iPhone über USB funktioniert

Unter macOS 10.15 verschwand Catalina iTunes. Die Synchronisation über USB ist jedoch immer möglich, ebenso die Möglichkeit, Fotos und Videos direkt mit den Systemdienstprogrammen zu importieren. So funktioniert es

Kommt Mac OS X Lion früh am 14. Juni?

Apple könnte Fans und die IT-Welt überraschen, indem es den neuen Mac OS X Lion bereits am 14. Juni vorab herausbringt. Auch wenn Cupertino immer mitgeteilt hat, dass der neue Mac OS X Lion im Sommer erscheinen wird, lassen in den USA einige Hinweise und viele Spekulationen auf einen vorzeitigen Ausstieg spekulieren.

Mac OS X Lion: Im Code wurde die Unterstützung für Retina Monitor identifiziert

Die Lion-Beta hat neue Funktionen identifiziert, die die Unterstützung von Retina-Bildschirmen mit ultrahoher Auflösung ermöglichen. Die mit dem Kürzel "HiDPI-Anzeigemodi" gekennzeichneten neuen Funktionen machen die Elemente der Benutzeroberfläche unabhängig von der Bildschirmauflösung, wie dies bereits beim iPhone 4 der Fall ist. Mit dieser Funktion könnte Apple zukünftig MacBooks und iMacs mit sehr hochauflösenden Retina-Bildschirmen einführen. Die von MacRumors gemeldete Entdeckung.

Wird Mac OS X Server auf Nicht-Mac-Hardware virtualisiert?

In den vSphere-Dateien, dem VMware Cloud-Betriebssystem, wurden mehrere Zeichenfolgen und Verweise identifiziert, mit denen Mac OS X Server in virtuellen Maschinen verwendet werden kann, die nicht auf Apple-Hardware basieren. Handelt es sich um ein Experiment von VMware oder um Vorbereitungen, für die die offizielle Unterstützung von Cupertino aussteht?

Mandrake tritt United Linux nicht bei

Die Geburt von UnitedLinux hat gezeigt, dass es in der Linux-Community eine gewisse latente Unzufriedenheit über die Rolle von RedHat gibt. Wenn das neue Linux-Konsortium jedoch glaubt, einen fruchtbaren Boden für neue Verwachsungen zu finden, hat MandrakeSoft, Produzent von Linux Mandrake, diese abgeschnitten Eisfreisetzung.

Mandrakesoft + Conectiva = Mandriva

Die Brasilianer von Conectiva wurden im Februar von den Franzosen von Mandrakesoft gekauft, und jetzt ändert die neue Linux-Vertriebsfirma ihren Namen in Mandriva, um zu verhindern, dass das von den Eigentümern behauptete Comic-Buch "Mandrake" weiterhin verwendet wird.

Intel Meego auch auf Laptops und Desktops

Intel hat angekündigt, dass eine Version des Meego-Betriebssystems auch für Desktop-Computer und High-End-Notebooks entwickelt wird. Das aus der Fusion von Intel Moblin und Nokia Maemo hervorgegangene Linux-basierte Betriebssystem MeeGo wurde im Februar hauptsächlich für Smartphones, Kompaktgeräte und Netbooks angekündigt.

Microsoft zeigt versehentlich ein experimentelles Startmenü für Windows 10 an

Versehentlich wurde ein Build von Windows 10 verteilt, der nur für interne Tests vorgesehen ist. Aus der Beta ergibt sich ein neues Startmenü ohne die "Live Tiles"

Microsoft engagiert SuSE "der Mann des Regens"

Der Verkäufer, der die Stadt München überzeugt hatte, auf Linux umzusteigen, geht an Redmond vorbei. Wenn du sie nicht bekämpfen kannst, scheint Bill Gates zu sagen, nimm sie auf deine Seite

Microsoft bestätigt: Windows 7 vor Weihnachten

Nach endlosen Spekulationen und der unbeabsichtigten Enthüllung eines neuen Netbooks mit Windows 7 durch Acer am 23. Oktober ist nun die offizielle Bestätigung eines leitenden Angestellten von Redmond eingetroffen: Windows 7 wird pünktlich zu den Weihnachtsferien veröffentlicht.

Microsoft deaktiviert Autorun in Windows 7

In der neuen Windows-Version deaktiviert Microsoft die Autoplay-Funktion, mit der Sie beim Einlegen von Datenträgern und USB-Sticks einige Programme automatisch aktivieren können. Die Option stammt aus Windows 95 und hat bei der Ausnutzung durch Hacker häufig große Probleme verursacht.

Microsoft, Fehler bei der Bewertung der Sicherheit unserer Systeme

Die von einem britischen Unternehmen gesammelten Daten, die Microsoft-Systeme als am wenigsten sicher bezeichnen, wären falsch. Unnötig zu erwähnen, dass Microsoft die Fehler meldet

Microsoft, Novell und Linux zwei Jahre nach der Vereinbarung

Zweiter Jahrestag der berühmten und diskutierten Kooperationsvereinbarung. Kündigen Sie neue Vereinbarungen und die Ankunft des kommenden "Moonlight" (SilverLight für Linux) an.

Microsoft: Office nur unter Windows, keine Emulatoren

Linux-Benutzer, die Office XP über einen Emulator auf ihrem PC installieren möchten, müssen mit einer eingeschränkten Unterstützung durch Redmond rechnen. Was passiert mit VirtualPC?

Microsoft verdunkelt den Hintergrund auf raubkopierten Windows-PCs

Ein neuer Mechanismus kontrolliert die "Echtheit" des Betriebssystems und verändert das Hintergrundbild von PCs mit gefälschten Kopien von Windows XP.

Microsoft verlängert die Lebensdauer von Windows XP

Viele argumentieren, dass Vista den erwarteten Erfolg bei Unternehmensinstallationen nicht genießt und dass viele Benutzer weiterhin Windows XP bevorzugen. Microsoft verlängert die Lebensdauer des historischen Windows, jedoch nur für ultra-portable und billige Computer, unter denen sich der Asus Eee PC hervorhebt

Microsoft: Windows 7 Beta Beta bereit

Auf der Consumer Electronic Show in Las Vegas stellte Microsoft das neue Windows-Betriebssystem vor. Heute zum Download verfügbar.

Microsoft wird Blu-Ray nativ unterstützen

In Kürze wird ein Update für XP und Vista veröffentlicht, mit dem Sie Blu-Ray-Discs beschreiben können, ohne auf Pakete von Drittanbietern zurückgreifen zu müssen

Microsoft: Ein Blog unter Windows 7

Das Redmond-Haus startet einen Blog, in dem der aktuelle Stand der Arbeiten an der zukünftigen Windows-Version dargestellt wird, in der Hoffnung, Feedback und Meinungen zu erhalten, mit denen wir das System verbessern können.

Microsoft Vs. Opensource: Krieg und ' gestartet, aber der Gewinner ist nicht ' einige

Ben Moglen, einer der angesehensten Juristen der Columbia University Law School und Berater der Free Software Foundation, kritisiert Microsoft und einige seiner jüngsten Positionen, die als "aggressiv und gewalttätig" gegenüber einem ängstlichen Konkurrenten im Hinblick auf die Eroberungsziele definiert wurden Anzahl installierter Prozentsätze weltweit, Client- und Serverseite: OpenSource.

Microsoft gibt Edge auf: Wechselt zu einem Chromium-basierten Browser

Auf Wiedersehen zu Microsofts Edge Browser. Das House of Redmond hätte beschlossen, Waffen und Gepäck an Chromium, den "Motor" von Google Chrome, weiterzuleiten.

Microsoft ' "Blue '" , in Zukunft wichtige und schnelle Updates für Windows und darüber hinaus

Laut zu bestätigenden Gerüchten will Microsoft nicht mehr alle zwei bis drei Jahre neue Versionen von Windows veröffentlichen. Wichtige Updates werden verteilt, sobald sie verfügbar sind. Mithilfe des Stores können Benutzer Updates durchführen. Radikale Veränderungen in der Art und Weise, wie wir Software und Services entwickeln, vertreiben und vermarkten. In der Zwischenzeit erscheint irgendwo der Name "Windows 9".

Microsoft, Windows 8 zum Verkauf heute

Der Verkauf von Windows 8, dem neuen und ehrgeizigen Betriebssystem von Microsoft, beginnt heute. Ebenfalls vorgestellt wurde Windows RT, ein neues Mitglied der Windows-Familie, das für ARM-Tablets entwickelt wurde und direkt auf diesen neuen Geräten vorinstalliert sein wird.

Microsoft hat ab 29. Juli kein kostenloses Update mehr auf Windows 10

Nach dem 29. Juli dieses Jahres können Benutzer von Windows 7 und 8.1 Windows 10 nicht mehr kostenlos herunterladen. In den USA kostet das Update 119 US-Dollar

Windows 10 S wird verschwinden; In Windows wird es einen "S" -Modus geben

Microsoft hätte beschlossen, den Ansatz für Windows 10 S vollständig zu ändern und ihn im Wesentlichen durch den "S-Modus" zu ersetzen. Letzteres betrifft Windows 10 in der Home-Variante und kann als Paket aus dem Microsoft Store aktiviert und heruntergeladen werden.

Microsoft verabschiedet sich von Windows Paint: Ab sofort konzentrieren wir uns auf Paint 3D

Es "stirbt" nach 32 Jahren Paint-Service, der historischen Anwendung, die standardmäßig mit allen Windows-Versionen geliefert wird und deren erste Version aus dem Jahr 1985 stammt.

Microsoft: "Windows 10 sammelt Benutzerdaten, um das System zu verbessern"

Windows 10 ist mehr als jedes andere Microsoft-Betriebssystem auf Benutzerdaten angewiesen. Laut Redmond sind es jedoch Informationen, mit denen Sie die Benutzerfreundlichkeit verbessern und Windows-Updates durchführen können.

Microsoft wird das Windows 10 Anniversary Update im Sommer eintreffen: die News

Auf der Konferenz BUILD 2016 bestätigte Microsoft, dass im Sommer ein Update für Windows 10 verfügbar sein wird.

Microsoft: Ende der Windows XP-Unterstützung am 8. April 2014

Microsoft gibt bekannt, dass die Unterstützung für Windows XP am 8. April nächsten Jahres eingestellt wird. Das Betriebssystem erhält keine Updates mehr, die zum Schutz Ihres Computers vor schädlicher und bösartiger Software erforderlich sind