Land Rover untersucht das haptische Rad, um sich auf die Straße zu konzentrieren

Anonim
Land Rover, il volante aptico per aiutare a concentrarsi sulla strada

Ein spezielles Lenkrad, das von Jaguar Land Rover entwickelt wurde, könnte dazu beitragen, die Aufmerksamkeit des Fahrers auf die Straße zu lenken und die vom Navigator vorgeschlagenen Abbiegungen nach links oder rechts zu signalisieren.

Die in Zusammenarbeit mit der Universität Glasgow durchgeführte Untersuchung wurde durchgeführt, um ein haptisches Rad zu erstellen, von dem einige Abschnitte schnell erwärmt oder abgekühlt werden können, um anzuzeigen, wann eine Richtungs- oder Spuränderung oder die Annäherung an eine Kreuzung erforderlich ist. Das Gerät kann besonders nützlich sein, wenn die Sicht aufgrund von Straßenzustand oder schlechtem Wetter eingeschränkt ist.

Dieselbe Technologie wurde auf die Getriebepaddel angewendet, die bei autonomen Fahrzeugen der Zukunft den Moment anzeigen, in dem die Übergabe der Befehle vom Fahrer an das autonome Fahrzeug abgeschlossen ist.

Ablenkung ist eine der Hauptursachen für Verkehrsunfälle in der Welt, und allein in den Vereinigten Staaten ist sie für 10% der tödlichen Unfälle verantwortlich (PDF). Nachforschungen von Jaguar Land Rover lassen vermuten, dass Thermosignale die Konzentration des Fahrers auf der Straße erhalten können.

Das System funktioniert auf beiden Seiten des Lenkrads und gibt die Richtung an, die durch Erhitzen oder Kühlen einer Seite der Krone in Bezug auf die andere Seite mit einem Unterschied von 6 Grad Celsius zu nehmen ist. Zur Vereinfachung kann der Fahrer die gewünschte Temperaturdifferenz vorwählen.

Land Rover studia il volante aptico per aiutare a concentrarsi sulla strada

Einige Studien haben gezeigt (PDF), dass thermische Indikationen für nicht dringende Benachrichtigungen verwendet werden können, wenn sich die Vibration als übermäßiger Reiz erweisen könnte. Zum Beispiel, um einen niedrigen Kraftstoffstand oder ein bevorstehendes Ereignis als Sonderziel zu melden. Dieselbe Art der thermischen Benachrichtigung könnte auch verwendet werden, wenn hörbare Rückmeldungen für Kabinengespräche oder das Abhören von Medien störend wären.

Die von Jaguar Land Rover finanzierte Studie ist Teil einer Doktorarbeit von Patrizia Di Campli San Vito von der Glasgow University in der Glasgow Interactive Systems Research Section (GIST).