ImageModeler 4 für Mac: Fotos für 3D umwandeln

Anonim
logomacitynet1200wide 1

Image Modeler 4 extrahiert mithilfe fortschrittlicher Algorithmen dreidimensionale Informationen aus fotografischen Bildern, damit Profis den 3D-Raum messen und dreidimensionale Modelle mit absolut "realistischen" Texturen erstellen können.

Das endgültige Modell kann für die endgültige Präsentation in ein Authoring-Paket exportiert werden.

Die Software kann von 3D-Content-Erstellern in einer Vielzahl von Kontexten verwendet werden: von Modellierungsszenen für architektonische Entwürfe, für Berechnungen und 3D-Reliefs von fotografischen Bildern, zum Erstellen virtueller 3D-Besuche und fotorealistischer Hintergründe sowie für Umgebungsmodellierung und Industriedesign und Spezialeffekte, die mit den im Web verfügbaren 3D-Formaten kompatibel sind.

Version 4.0 bietet eine Reihe interessanter neuer Funktionen:

- 3D / 2D-Integrationstool, das die Integration vorhandener 3D-CAD-Projekte in 2D-Fotos erleichtert

- UV-Mapping-Editor, mit dem Benutzer Textur-UV-Mapping verwalten können

- Die Möglichkeit, Texturen aus anderen Quellen anzuwenden.

- Empfindliche Punkte für die Kalibrierung: besonders nützlich, wenn Sie neue CAD-Projekte integrieren möchten. (mit Achsführung und Abstandsfang)

- Neues Weltraum-Tool zum Definieren benutzerdefinierter Koordinaten

- Unterstützung von Exif-Headern

- QuickZoom

- Quicktime VR Object Movie-Export zum Veröffentlichen und Freigeben Ihrer Modelle

- Schnappschuss, der ein 3D-Szenenbild als JPEG-Datei exportiert.

Preise und Verfügbarkeit

REALVIZ ImageModeler 4.0 ist auf Microsoft Windows- und Macintosh-Plattformen über REALVIZ-Händler auf der ganzen Welt oder direkt bei RealVIZ zu einem Preis von 1.200 Euro erhältlich.

Der Upgrade-Preis ab Version 3.5 beträgt 520 Euro, gegenüber den Vorgängerversionen beträgt der Upgrade-Preis 600 Euro.

Für weitere Informationen und um die Software in Aktion bei realen Projekten zu sehen, besuchen Sie

Diese interessante Galerie.