iMac und Mac Pro wurden für CAD, 3D und Wissenschaft beworben, können sich jedoch verbessern

Anonim
mac pro_background2

Immer mehr Benutzer verwenden für ihre Arbeit auch den Mac. Eine neue Studie, die von 315 Experten durchgeführt wurde, die sich mit CAD, 3D, Wissenschaft und Design befassen, enthüllt einige interessante Details zu den in diesen Sektoren verwendeten Apple-Computern. Unter den interessantesten Daten zeigt sich, dass der iMac trotz des superflachen Profils (das unter anderem auch im professionellen Bereich sehr geschätzt wird) und der hauptsächlich von Notebooks abgeleiteten Komponenten als ausreichend leistungsfähig angesehen wird, um in diesen Arbeitsbereichen eingesetzt zu werden.

Viele der Befragten arbeiten nur mit dem im iMac integrierten Monitor oder mit einem einzelnen Monitor, der an den Mac Pro angeschlossen ist. Die überwiegende Mehrheit der Befragten arbeitet jedoch mit einer Konfiguration mit zwei Monitoren. Zwei Drittel der Befragten unterstreichen die Bedeutung des Grafikprozessors (GPU) und seiner Leistungsfähigkeit in ihrer Arbeit, während für 80% der Benutzer das 4K-Videoformat und die Monitore, die diese Auflösung unterstützen, noch nicht als grundlegend angesehen werden.

CAD Monitor 1

Mac Pros der neuesten Generation werden auch von professionellen Anwendern geschätzt. Die Untersuchung zeigt jedoch zwei Hinweise auf mögliche zukünftige Verbesserungen. Das erste Problem betrifft Grafikkarten: In Mac Pro sind sie austauschbar, aber im Moment gibt es keine für Mac Pro geeigneten Versionen auf dem Markt. Die Anschlüsse und das Format unterscheiden sich tatsächlich von den Grafikkarten in der PC-Welt Anschlüsse und Spezifikationen, die auch anderen Herstellern zur Verfügung stehen. Auf diese Weise könnten Nvidia oder andere Hersteller Ersatz-Grafikkarten für Mac Pro anbieten.

Schließlich ist das Vorhandensein nur eines Steckplatzes für den Prozessor unterstrichen: Auch dieser ist austauschbar. Um jedoch besser mit Windows-PC-Workstations mithalten zu können, wäre ein Mac Pro mit zwei Steckplätzen für zwei Prozessoren erforderlich, um Konfigurationen mit 24 oder mehr Kernen zu ermöglichen, die für die Installation unabdingbar sind Reduzieren Sie Rechenzeiten mit komplexeren Anwendungen und Projekten. Vollständige Recherchen sind hier verfügbar.

cad gpu nummer CAD-Kern