In einem Video die fünfjährige Arbeit hinter der Sprache Swift

Anonim
linguaggio di programmazione Swift

Apple konzentriert sich auf die Swift-Sprache und hat deutlich gemacht, dass dies der Bezugspunkt ist, auf den es in den nächsten zwanzig Jahren blickt. Die fragliche Programmiersprache ist jetzt Open Source, der Höhepunkt einer Arbeit, die vor fünf Jahren von Chris Latner begonnen wurde und die rund 30.000 grundlegende Änderungen erforderte.

Ein Benutzer hat einen Film gemacht, mit dem es möglich ist, die Entwicklung dieser Programmiersprache zu verstehen. Das Video wurde mit Gource erstellt, einem Dienstprogramm zur Versionskontrolle, mit dem Sie die Entwicklung eines Projekts verfolgen, Änderungen an einzelnen Dateien überwachen und eine "molekulare" Ansicht wie die Zweige einer Anlage anzeigen können, in der die am weitesten entwickelten / geänderten Teile hervorgehoben werden Dadurch werden die Abschnitte / Zweige, die keine Änderungen erfahren haben, nicht mehr größer.

Es beginnt mit der Arbeit von Chris Latner und zeigt nach und nach die verschiedenen Beiträge, die zur heutigen Version geführt haben. Laut Craig Federighi, Senior Vice President für Software Engineering bei Apple, wird "die Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit von Swift eine neue Generation dazu anregen, sich für die Welt des Programmierens zu begeistern", und die Veröffentlichung als Open Source wird es ermöglichen, Ihre Ideen von Geräten aus überall hin zu bringen mobile to the cloud ".

Die schnelle Sprache