ArchiCAD 7.0 ist bereit für SAIE: CAD ist bereit für das Web

Anonim
logomacitynet1200wide 1

Definiert als "Ein leistungsfähiges und flexibles Tool, das über das Konzept des traditionellen CAD und den allgemeinen Charakter der gängigsten IT-Pakete hinausgeht". Archicad bietet ein schnelles und assoziatives System zum Entwerfen integrierter virtueller 3D-Gebäude, das eine absolut individuelle Herangehensweise garantiert und sich an seine eigenen hält spezifischen Sektor und seiner Arbeitsorganisation.

Die neue Version 7.0 beschleunigt die Entwurfsmethoden weiter und macht das Projektmanagement noch einfacher und flexibler. Dank des intelligenten Zusammenspiels aller internen und externen Elemente der Struktur enthält sie eine neue Reihe von Erweiterungen, um zunächst einzelne Entwurfsaspekte zu verbessern unter allen RoofMakers ein Add-On, um die Struktur der Dächer unter besonderer Berücksichtigung der Holzdächer schnell und einfach zu modellieren.

Mit Version 7.0 können Sie mit ArchiCAD entwickelte Projekte im Web öffnen, ohne zusätzliche Anwendungen oder bestimmte Hostlösungen zu verwenden.

Über das Internet können Benutzer, Kollegen und Dritte jederzeit und an jedem Ort auf ArchiCAD-Designs zugreifen, eingreifen, unterstrichen, ohne das Programm zu besitzen, das sie entwickelt hat. Die vorgeschlagenen Änderungen können dann problemlos mit ArchiCAD verarbeitet werden.

Eine totale Öffnung, die zur bereits verallgemeinerten Freigabe der mit dem Cigraph-System verarbeiteten Projekte beiträgt, sowohl bei der Konvertierung der Daten für den Import als auch bei der Verfügbarkeit der Dokumente nach außen: ™ Kompatibilität der DXF / DWG-Formate und Konvertierung in das neue DGN-Format E / A zum Lesen von MicroStation-Dokumenten mit 255 Stiftfarben, um die Konvertierung von AutoCAD-Dokumenten zu vereinfachen.

ArchiCAD ist "nur" das "Herz" eines Systems, an das Cigraph intern eine Reihe zusätzlicher Funktionen angeschlossen hat, die auf die Bedürfnisse des einzelnen Fachmanns zugeschnitten sind und mit API-Technologie (Applications Program Interface) entwickelt wurden.

Diese Art von Umgebung hat ArchiCAD zu einem vollständigen System für die architektonische Gestaltung gemacht, das in der Lage ist, alle Aspekte und Phasen eines Architekturprojekts umfassend zu verwalten und für die vielfältigen und komplexen Anforderungen eines Designstudios jeder Größe zu strukturieren. und Spezifität.

Die bisher von Cigraph entwickelten sechs Plug-Ins lösen bereits die häufigsten Probleme des aktuellen Designs vollständig:

- die Kontextualisierung des Gebäudes mit der Ausarbeitung der Morphologie des Landes und der Architektur der Landschaft ( ArchiTerra );
- die Realisierung von Konstruktionsdetails und Ausführungszeichnungen für die Baustelle auf unglaublich einfache und schnelle Weise durch ArchiRuler;
- Für diejenigen, die im Bereich der Renovierung und konservativen Restaurierung tätig sind, ist ArchiFaçade jedoch ein leistungsstarkes und einfaches Werkzeug, das speziell für die perspektivische Glättung von Fassaden gedacht ist. Für diejenigen, die bestimmte Formen, architektonische Details, Formteile, Einrichtungselemente oder andere Volumen und Oberflächen in vollkommener Freiheit herstellen möchten, ohne auf die Verwendung der GDL zurückgreifen zu müssen, setzt ArchiForma Kreativität bei der Gestaltung jeglicher formaler Kostbarkeit frei.
Zu guter Letzt die neuesten Ergänzungen: ArchiTiles, um die Ästhetik der Innenverkleidungen, Fußböden, Decken und Wände zu gestalten und die Arbeit sowohl unter dem Gesichtspunkt der Darstellung als auch der Berechnung und Verlegung zu vereinfachen, und ArchiPaint, das bei Saie vorgestellt wurde, z Freihandzeichnen, um handgemachte Anmerkungen und Skizzen zu machen und Ihre Projekte mit Bildeffekten zu bearbeiten. "