Apple-Patent für Cad-Schnittstelle auf mobilen Geräten

Anonim
Brevetto Apple per interfaccia Cad su dispositivi mobili

Das US-Patent- und Markenamt hat ein Apple-Patent für eine Cad-Schnittstelle auf Mobilgeräten anerkannt.

In dem von Appleinsider entdeckten Patent Nr. 8, 487, 889 mit dem Titel "Virtuelle Zeichenwerkzeuge" werden die Details einer Schnittstelle für CAD und Design angegeben, wobei die Bildschirmwerkzeuge auf verschiedene Weise unter Verwendung eines Multitouch-Displays bearbeitet werden können. Die Konzession erklärt, dass heutige CAD- und andere Konstruktionsanwendungen, die in zwei oder drei Dimensionen arbeiten, die Aktivierung nicht intuitiver Werkzeuge in virtuellen Arbeitsbereichen erfordern. Um beispielsweise eine gerade Linie zu zeichnen, muss der Benutzer aus dem Zeichenbereich wechseln, auf ein Seitenmenü zugreifen, das Werkzeug zum Zeichnen von Linien auswählen, zum Arbeitsbereich zurückkehren und den Anfangs- und Endpunkt der geraden Linie angeben. Auf einem Multiotuch-Display können diese Schritte vereinfacht werden, sagt Apple. Das Patent erklärt, wie man zwei Punkte gleichzeitig berücksichtigt, die beiden Ereignisse verwaltet und die Positionsanzeige nutzt, um ein virtuelles Lineal anzuzeigen. Das vom Benutzer aufrufbare Tool kann für einige Momente oder bis zu seinem Abschluss angezeigt werden. Mit dem aktiven Werkzeug können Sie die Größe ändern, Objekte skalieren und andere Aktionen mit Gesten aktivieren.

In einem zweiten Beispiel wird gezeigt, wie Sie mit Gesten Linien und andere grafische Elemente erstellen, Fangfunktionen nutzen und Objekte automatisch an die umgebenden Elemente anpassen oder skalieren können. Beispiele für mögliche virtuelle Instrumente sind Lineale, T-Linien, Winkelmesser, Kompasse und verschiedene Schablonen. Benutzerdefinierte Werkzeuge können mit der Angabe spezifischer Parameter durch den Benutzer erstellt werden, einschließlich Elementen wie Linienstärke, Abstufungsmarkierungen und mehr. Das Patent wurde im Jahr 2010 angemeldet und Nicholas V. King wird im Kredit als Erfinder erwähnt.

13.07.16-Tool-1