Apple kauft Focal Point

Anonim
logomacitynet1200wide 1

Focal Point Systems, das Unternehmen, das die bekannte digitale Videosoftware "FilmLogic" herstellt, wurde von Apple gekauft. FilmLogic ist eine Anwendung, die in Verbindung mit nichtlinearen Bearbeitungssystemen (FinalCut Pro, Adobe Premiere, EditDV, Media 100) funktioniert. und ermöglicht die elektronische Bearbeitung von 35- oder 16-mm-Filmen. Es ist eine Software, die vor allem in der Endphase der Film- oder Dokumentarfilmproduktion weit verbreitet ist. Das von Apple übernommene Unternehmen verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Videobearbeitungsanwendungen und ist vor allem im Bereich der Filmproduktion bekannt. Es ist nicht klar, ob die Software in FinalCut integriert oder separat verkauft wird: Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung haben Apple und Focal Point noch keine offizielle Pressemitteilung veröffentlicht (daher ist nicht einmal bekannt, wie hoch die neuen Anschaffungskosten sind). Auf der Focal Point-Website gibt es einige Werbezeilen.

[Bearbeitet von Newton]