Beim MWC16 Endless Mini kostet der Computer für jedermann 79 US-Dollar

Anonim
Endless Mini

Die Zeiten, in denen ein Computer mehrere hundert Euro kostete, sind längst vorbei. Jetzt können Sie mit nur 79 US-Dollar Endless Mini nehmen, das Gerät, das auf der CES in Las Vegas die Auszeichnung "Best in Show" gewonnen und in diesen Tagen von der gleichnamigen Firma auf dem Mobile World Congress in Barcelona erneut gezeigt wurde.

Unsere Korrespondenten, die auf der Messe anwesend waren, hatten die Gelegenheit, sie zu fotografieren und mit den Händen zu berühren. Sie erkundigten sich nach dem Potenzial eines Mini-PCs mit einer ganz bestimmten Kugelform des Gehäuses aus glänzend weißem Kunststoff.

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Endloser Mini

Die relativ geringen Kosten sind ein klarer Hinweis auf den aufstrebenden Markt, für den das Gerät in erster Linie entwickelt wurde, auch wenn es weltweit noch online verkauft wird. Es handelt sich, wie bereits erwähnt, um einen Linux-Minicomputer mit ARM Cortex-A-Prozessor, der in zwei Modellen erhältlich ist, einem günstigeren ab 79 Dollar mit 24 GB Festplattenspeicher oder für diejenigen, die etwas mehr Speicherplatz benötigen. mit 99 dollar kann er die 32 gb version kaufen.

Ein ungewöhnlicher Zylinder ist sofort einsatzbereit und kann mit einer Reihe von über 100 vorinstallierten Anwendungen verwendet werden. Dies ist die ideale Lösung für diejenigen, die ihn sofort in den gängigsten Vorgängen wie Textverarbeitung, Präsentationen usw. einsetzen möchten. Tabellenkalkulationen, Spiele sowie eine komplette Enzyklopädie von Wikipedia und vielem mehr.

Endloser Mini

Auf der Vorderseite befindet sich ein USB-Anschluss, der rot leuchtet. Auf der Rückseite befindet sich der HDMI-Eingang für den Anschluss an ein Fernsehgerät oder einen Monitor sowie alle anderen Anschlüsse für Stromversorgung, Ethernet über RJ45-Kabel und zwei zusätzliche USB-Buchsen.