Anonim
logomacitynet1200wide 1

iCAD Mac ist ein neues natives DWG-CAD für Mac OS X, das auf der SAIE in Bologna (vom 27. bis 30. Oktober 2010 - Halle 33 Stand A21) vorgestellt wird.

Die Anwendung ist für Benutzer gedacht, die nach einem alternativen CAD suchen. "Architekten, Ingenieure und Designer, die in der Regel einen Mac verwenden", so der Hersteller, "werden von der Kombination aus hervorragender Leistung und niedrigem Preis beeindruckt sein."

Die Software ermöglicht Ihnen das Arbeiten im nativen DWG-Format und verfügt über Dutzende zusätzliche Funktionen wie: Rasterbildverwaltung, Erstellen und Bearbeiten von Tabellen, Express-Tool-Layer und 3D-Modellierung. Weitere Details sind nicht bekannt, aber wir planen, in den kommenden Tagen mit unserem Besuch im Salon auf das Thema zurückzukommen.

[Herausgegeben von Mauro Notarianni]