Anonim
logomacitynet1200wide 1

iCADMac ist eine neue CAD-Software, die mit allen Macs mit Intel-CPU kompatibel ist und eine interessante Wahl für diejenigen darstellt, die die PC-Welt vollständig verlassen möchten, sich aber bisher nicht an DWG-Dateien arbeiten mussten.

Die Anwendung unterstützt Funktionen wie die Verwaltung von Rasterbildern, das Erstellen und Ändern von Tabellen, die Express Tool Layer- und 3D-Modellierung sowie die direkte Konvertierung von PDF in DWG. In der neuesten Version wurde das ALE-Modul durch den neuen iCADLib-Blockmanager ersetzt, der nach Angaben der Entwickler ein intuitives, präzises und sofortiges Arbeiten beim Erstellen, Speichern und Einfügen von Blöcken in Zeichnungen ermöglicht. Die Software bietet über 20.000 vordefinierte 2D / 3D-Blöcke für verschiedene Bereiche, darunter Bauwesen, Architektur, Mechanik, Elektrik, Elektronik und andere.

Die Bewerbung ist vom 5. bis 8. Oktober 2011 auf der SAIE in Bologna zu sehen. Während der gesamten Dauer der Veranstaltung stehen den Anwendern progeSOFT-Techniker zur Verfügung, um das Potenzial der neuen Software zu demonstrieren.

[Herausgegeben von Mauro Notarianni]