Anonim
logomacitynet1200wide 1

HP gibt einen weiteren Beweis für seine Entwicklung für die MAC-Welt, indem es die sofortige Verfügbarkeit des neuen Rastertreibers für MAC OS X für die Großformatdrucker HP Designjet 500, HP Designjet 500ps und HP Designjet 800 ankündigt.

Mit dieser Neuerung erweitert HP die Mac-Kompatibilität auf alle Großformatdrucker.

"? Die Verfügbarkeit des neuen HP Raster-Treibers für MAC-Benutzer zeigt, dass HP sich nicht nur für die Grafik, sondern auch für den technischen Markt engagiert"?, sagt Dario Morelli, Area Category Manager von HP LFP? - Ist diese Ankündigung ein wichtiger Beitrag von HP für alle Fachleute, die mit wichtigen CAD-Programmen auf der Apple-Plattform arbeiten? .

Mit dem neuen Treiber-Raster für MAC OS X können Mac-Benutzer endlich die direkte Verbindung zu den Druckern der HP Designjet 500- und 800-Serie nutzen. Dies bietet deutliche Vorteile hinsichtlich der Produktionsgeschwindigkeit und der Vereinfachung des Workflows.

Die Drucker der HP Designjet 500- und 800-Serie, die sich durch extrem hohe Strichgenauigkeit und hervorragende Fotoqualität auszeichnen, werden bereits von Anwendern geschätzt, die Farbstriche rendern und zeichnen möchten: Architekten, Ingenieure, Bauingenieure und mechanische Designer und "?" im Fall des HP Designjet 800 "?" GIS-Profis. Insbesondere aufgrund der angebotenen Funktionen ist der HP Designjet 500 das Gerät schlechthin für den technischen Druck in Geschäftsumgebungen, die aus kleinen Arbeitsgruppen (bis zu 3 Personen) bestehen.

Mit diesen Druckern können Sie scharfe, dünne Linien mit einer Dicke von nur 0, 002 Zoll (0, 005 cm) mit einer Genauigkeit von +/- 0, 2% der angegebenen Seitenlänge zeichnen.

Die Treiber können direkt von der HP Website von dieser Seite heruntergeladen werden.