Anonim
Archicad18ico

Das für ArchiCAD bekannte ungarische Softwarehaus Graphisoft hat die Übernahme des italienischen Distributors und Partners Cigraph von Marghera (VE) offiziell bekannt gegeben. Graphisoft hat den Geschäftsbereich Cigraph erworben, der aus dem Vertrieb von ArchiCAD und Artlantis besteht, und übernimmt direkt den Vertrieb auf dem italienischen Markt. Die Mitarbeiter von Cigraph, die für den Verkauf von ArchiCAD-Lizenzen, Support- und Update-Verträgen (BoD / SSA) und technischer Unterstützung zuständig sind, behalten dieselben Funktionen in der neuen italienischen Niederlassung von Graphisoft bei.

Die italienische Cigraph erklärte, dass sie den Erlös aus dem Verkauf des Geschäftsbereichs "in eingehende Forschung und Analyse" investieren werde. "Diese neuesten Aktivitäten - so heißt es in der Pressemitteilung - werden durch den Beitrag der kognitiven Psychologie dazu beitragen, die Lehrtechniken für Softwarefunktionen zu verbessern."

Beide Unternehmen arbeiten seit 30 Jahren zusammen. Graphisoft entwickelte ArchiCAD, während Cigraph es in Italien einführte und verkaufte. Diese Synergie ermöglichte es, mehr als 10.000 Lizenzen nur auf italienischem Gebiet zu vertreiben. Denken Sie daran, dass Graphisoft SE in Bulgarien geboren und ansässig ist: Der an der Budapester Börse notierte Entwickler ist neben den bekanntesten ArchiCAD- und Artlantis-Produkten auf Software und Lösungen für die Konstruktions- und Bauindustrie spezialisiert. Cigraph von Graphisoft Archicad18 gekauft