Anonim
logomacitynet1200wide 1

ARES Commander Edition 2012 ist die neueste Version eines plattformübergreifenden CAD, das auf dem DWG 2010-Format basiert und Vorlagen (.DWT-Dateien), die Ausführung von Befehlszeilenprozeduren und Befehlssequenzen unterstützt, die denjenigen bekannt sind, die / haben AutoCAD verwendet. Es gibt auch Unterstützung für die geometrische Modellierung und Anwendungsentwicklung in ACIS 3D mit Lisp, C / C ++ und den DRX-APIs.

Es ist möglich, mit DWG / DXF zu arbeiten, ACIS- und DWF-Dateien anderer Anwendungen zu importieren / exportieren. Die Software enthält die DWG-Engine der Open Design Alliance (ODA), einem Konsortium von Unternehmen, die CAD-Software entwickeln. Die verwendete grafische Oberfläche ist das QT-Multi-Format mit der abnehmbaren Menüleiste, die mit der rechten Maustaste und anpassbaren Elementen aufgerufen werden kann. Mit den Multifunktionsgriffen können Sie Objekte ausrichten, kopieren und deren Größe ändern. Über die Paletten können Sie die Eigenschaften der Ebenen ändern, Farben zuweisen, den Stil und die Größe der Linien ändern usw.

Sich wiederholende Elemente können von mehreren Benutzern gemeinsam genutzt werden, wodurch Stile auch für Texte und Tabellen erstellt werden. Sie können Notizen hinzufügen, geometrische Toleranzen festlegen und vieles mehr. Orthogonale und isometrische Multivision ist nützlich. In der Rollansicht können Sie das Modell im 3D-Raum drehen, indem Sie Drahtmodell, verdeckte Linien, flach oder mit der Gouraud-Schattierungsmethode auswählen. Das Bedienfeld, über das Sie das gewünschte Layout im Handumdrehen auswählen können, ist sehr praktisch. In jedes Panel können Sie Frames, Titel, Blöcke, Listen usw. einfügen.

Das Paket ist für 639, 99 € im Mac App Store erhältlich.

ARES CAD

[Herausgegeben von Mauro Notarianni]