Anonim
logomacitynet1200wide 1

Adobe kündigt die nächste Einweihung des Museums für digitale Medien an, das erste rein digitale Museum, das Kunstwerke und Ausstellungen in einer vollständig virtuellen Struktur ausstellt. Im Internet kann bereits auf die offizielle Website des Adobe-Museums für digitale Medien zugegriffen werden, die mit AMDM signiert ist. Sie widmet sich der digitalen Kunst und Innovation und wird im August eröffnet. Dort werden Werke und Ausstellungen gezeigt, die von Künstlern und Experten aus zahlreichen Disziplinen wie Musikern kuratiert werden. Filmproduzent, Innovatoren, Popkultur-Ikonen und so weiter.

Ziel des Adobe-Museums ist es, die Reflexion über kulturelle Trends anzuregen, indem die vielen Gesichter digitaler Medien und ihr Einfluss darauf gezeigt werden, wie Menschen heute leben und kommunizieren. Zu den Protagonisten der ersten Ausstellungen zählen der Italiener Filippo Innocenti, renommierter Architekt und Piero Frescobaldi, Kreativdirektor und Innovator.

Weitere Aktualisierungen zur bevorstehenden Eröffnung des Adobe-Museums für digitale Medien sowie eine Einladung zur Einweihung finden Sie auf der offiziellen Website.

Adobe Museum of Digital Media
Adobe Museum of Digital Media
Adobe Museum of Digital Media