Anonim
logomacitynet1200wide 1

Adobe Systems Italia hat ein Auswahlprogramm für neue Berater, Adobe Guru, angekündigt, das sich stets um die Bedürfnisse des Marktes und seiner Benutzer kümmert.

Ziel ist es, die Zahl der Fachkräfte, die mit dem Unternehmen selbst zusammenarbeiten können, ab Januar 2005 zu erhöhen. Zum einen sollen Partner und Kunden unterstützt werden, die über das gesamte Staatsgebiet verteilt sind Schulungen und eingehende Analysen zu Adobe-Software oder spezifischen komplexen Problemen, die angegangen werden müssen, zum anderen, um das Unternehmen auf Branchenveranstaltungen und Messen zu vertreten, Präsentationen und Demonstrationen zu Anwendungen abzuhalten.

Die Gründe, die Adobe zur Suche nach neuen Beratern geführt haben, sind in der Tat das Bewusstsein für einen sich schnell entwickelnden und immer komplexer werdenden Markt und das wachsende Bedürfnis seiner Partner und Kunden, sich auf geschulte Fachkräfte verlassen zu können, die ihre Zahl steigern können Produktivität und können beraten, wie das unzählige Potenzial von Adobe-Anwendungen im Workflow ausgeschöpft werden kann.

Die Marktbereiche, für die potenzielle Berater untersucht werden, sind diejenigen, in denen Adobe mit seinen Plattformen weltweit führend ist: Creative Professional, d. H. Print- und Web-Publishing, Digital Video und Digital Imaging Professional.

In der Nachauswahlphase bietet Adobe den ausgewählten Gurus verschiedene Schulungsmomente an, darunter einige Tage Präsenzschulung, die sich nicht nur auf die Vertiefung der komplexeren technischen Aspekte der einzelnen Anwendungen und der neuesten Technologien konzentrieren, sondern auch auf diese eingehen auch zur Verbesserung der Redefähigkeiten.

"Unsere Partner und Kunden müssen sich auf geschulte Fachkräfte verlassen können, die sie bestmöglich unterstützen und ihr Know-how über unsere Produkte mit einem einzigartigen Stil und einer immer effektiveren Kommunikation am besten vermitteln können", sagte er. Carlo Viale, Marketing Manager von Adobe Systems Italia.

Die Unternehmen, die Adobe bei der Auswahl neuer Gurus unterstützen, sind: Inside srl, ein Unternehmen im Bereich Schulungs- und Marketingdienstleistungen, das mit der allgemeinen Koordinierung des Projekts betraut ist, und Teacher-in-a-Box, ein Unternehmen geboren aus der langjährigen Erfahrung von Adobe Certified Expert-Experten aus der Grafikbranche, dem Web und dem digitalen Video, die an den Auswahl- und Schulungsaktivitäten beteiligt sind.

Die ersten Auswahlen finden zwischen September und Oktober in Reggio Emilia statt. Die Auswahl wird in zwei Interviews unterteilt, von denen das zweite dem Bestehen des ersten unterliegt. Ausgewählte Bewerber erhalten eine technische Dokumentation zu Adobe-Produkten. Darüber hinaus absolvieren diejenigen, die die Auswahlphase bestanden haben, eine mehrtägige Schulung im Adobe-Büro in Agrate Brianza (Mailand).

Registrieren Sie sich hier, wenn Sie interessiert sind.