Anonim
logomacitynet1200wide 1

Mit seinen Funktionen können Sie dynamische Animationen oder statische Szenen erstellen, in denen sich Objekte bewegen. Auf diese Weise können Animationen im QuickTime-Format abgerufen werden.

In 3D-Projekte können Kameras eingefügt werden, die sich entlang eines dreidimensionalen Pfades bewegen.

Die Kamera kann direkt in Fahrtrichtung zeigen oder sich so drehen, dass sie immer auf ein bestimmtes Motiv zeigt. Es ist auch möglich, Objekte mit gewissen Einschränkungen durch Bewegungs- oder Rotationsaktionen zu bewegen.

VectorWorks verfügt über eine Funktion zum Erstellen von Animationen, die als Keyframes auf einem Pfad definiert sind, durch eine Reihe von Ansichten. Der Pfad ist daher nicht explizit definiert, sondern wird anhand der Position der Keyframes rekonstruiert.

In AnimationWorks können Sie stattdessen einen expliziten Pfad verwenden, der mit einer dreidimensionalen Kurve definiert ist. Die Verwendung von 3D AnimationWorks ist ganz einfach: Erstellen Sie einfach eine Szene und fügen Sie einen Pfad ein, der diese kreuzt und als Leitfaden für die Kamera dient. Sie können dann Symbole definieren, aus denen der "? Œcast" besteht. unseres Films, ihnen Bewegungen zuweisen.

Nach dem Einstellen dieser Elemente wird der Befehl zum Generieren der Animation aufgerufen, um die Parameter zu definieren, die Vorschau zu berechnen (um sicherzustellen, dass alles korrekt ist) und den Film in QuickTime zu exportieren. 3D AnimationWorks wurde entwickelt, um sich nahtlos in den VectorWorks-Workflow zu integrieren. So können in wenigen Minuten qualitativ hochwertige Animationen erstellt werden.

Alle neuen Funktionen von RenderWorks 10 werden ebenfalls voll ausgenutzt, einschließlich der Möglichkeit, 3D-Bildunterstützungen zum Einfügen von Personen, Bäumen, Zeichen usw. in das Projekt zu verwenden. die immer auf die Kamera ausgerichtet sind.

Auf der Website des italienischen Distributors VideoCom http://www.videocom.it/prod_vw_animationworks.htm

Es ist möglich, verschiedene Videos zu finden, die die verschiedenen Möglichkeiten der Anwendung demonstrieren: Belichtung über die Zeit animieren, verschiedene Objekte entlang eines Pfades bewegen, die Sichtbarkeit von Objekten über die Zeit steuern, Objekte und die Kamera bewegen, die Sichtbarkeit steuern von Objekten im Laufe der Zeit.

Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit erhalten Sie direkt von VideoCom.